AKTUELLES

Freuen Sie sich mit uns über den ORF Beitrag:
Daheim Unterwegs – Schloss Kalsdorf bei Ilz

Hier gehts zum Video!


Liebe Freunde der Galerie Reinisch!

Ja, es ist die Zeit des Zuhausebleibens, aber ja, es ist auch die Zeit für Gemythlichkeit, für alles was uns Freude bereitet, wichtiger denn je.
Kunst und geknüpfte Mythen beeinflussen unsere Stimmung, unser Wohlbefinden, wecken Gefühle und Erinnerungen in uns.

Wir verstehen Kunst nicht als Beiwerk, sondern als Lebensmittel.
Kunst ist oft nicht sofort zu erklären, macht neugierig, hält wach und stellt uns Fragen.

Es ist auch die Zeit für neue Ideen und Visionen. Gemeinsam. Wir freuen uns über alle Ihre Anregungen und Fragen.
Mein Team und ich wünschen Ihnen viel Freude beim derzeit virtuellen Rundgang durch unsere Galerie.

Bleiben Sie gesund, schauen Sie auf sich und vor allem schauen Sie auch auf die anderen.

Ihr(e)

Helmut Reinisch +43 664 321 99 13
Manuela Schlossinger +43 699 123 814 22
Peter Kindermann +43 664 245 16 66

Link zur ORF III Doku Wa(h)re Kunst Vol. 4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

——–

Seit mehr als 25 Jahren sammelt, zeigt und handelt Helmut Reinisch mit österreichischer und internationaler Gegenwartskunst. Neben aktuellen Werken neuer Talente beinhaltet die Sammlung auch teils frühe Arbeiten von Künstlern wie Arnulf Rainer, Hubert Schmalix, Erwin Wurm und Joseph Beuys.

Über formelle Grenzen hinweg beschäftigt sich Reinisch Contemporary mit vermeintlich disparaten Schaffensfeldern und deren Verknüpfungen. Unvermutete Resonanzen zwischen ausgewählten Werken der Malerei, Skulptur, Textilkunst und Fotografie werden mitunter zum Vorschein gebracht und erzeugen Spannung.

Durch Ausstellungen, Künstlerstipendien und interdisziplinäre Projekte ermöglicht Reinisch Contemporary immer wieder Begegnungen auf Augenhöhe zwischen Künstlern, Sammlern und der Öffentlichkeit.

Reinisch Contemporary